die electric eels kenne ich erst seit vier jahren, - bin aber hundertprozentig sicher, charley's girls hätten 1976 genauso geklungen, - wenn sie damals schon einen proberaum gehabt hätten.






macdoedel, Samstag, 19. Juni 2010, 03:53
Da bin ich aber heilfroh, dass Charley's Girls keinen Proberaum hatten :) Denn wenn Charley's Girls wirklich so geklungen hätten wären sie nicht halb so gut. Das tatsächliche Ergebnis finde ich weitaus besser!

ostrich, Samstag, 19. Juni 2010, 15:18
danke für die nachgezüchteten blumen, matti. die aussage sollte eine hommage an die e-eels sein, ist aber nur selbstgefälliges geschwätz geworden. meine damalige idealvorstellung haben die einfach schon zwischen 1973 und 75 realisiert. besseres wäre auch für uns in köln-deutz nicht vorstellbar gewesen. es gab sowieso damals keine möglichkeit, solche musik zu hören, egal woher sie kam. die e-eels haben haltungen verwirklicht, die uns vorschwebten. das kann man nach 35 jahren natürlich auch einfach so interpretieren...